F&B

Nerd am Herd – Folge 27: Die Packerlsuppe

Gaumenthrill für hoch motivierte Küchen-Geeks: SOULKITCHEN-Chef Alexander Leicht verblüfft mit komplett abgefahrenen Ideen.
September 22, 2016 | Fotos: Claudio Martinuzzi

Heiße Foods für coole Tage

Langsam, aber sicher müssen wir uns von ihm verabschieden. Vom Sommer. Mit ihm verschwinden die geliebten Flip-Flops, Tank-Tops und Wayfarers wieder für ein paar Monate im Kleiderschrank oder sogar im Dachboden.

Die letzten Urlaubstage sind verbraucht und der graue Alltag hat uns wieder. Und aus coolen Drinks an heißen Tagen werden heiße Drinks an coolen Tagen.
Doch keine Angst. Unser stets genialer Küchen-Geek Alexander Leicht hat für die kühlen Jahreszeiten das perfekte Rezept – kinderleicht und superlecker: Die selbst gemachte Packerlsuppe wärmt nicht nur die kalten Knochen wieder auf, sondern entlockt auch noch dem trübsten Gast ein frohes Lächeln.

Aus frischen Zutaten serviert unser deutscher Nerd am Herd seine Kreation der Packerlsuppe – im ROLLING PIN-Design versteht sich. Für alle Hobby-Geeks da draußen: Zutaten-Tauschen und -Tüfteln ist natürlich erlaubt. Die Anleitung findet ihr im Video.

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…