News

Tim Mälzer gibt Entwarnung nach Brandverletzung

Spiel mit dem Feuer: Bei einem TV-Auftritt hat Tim Mälzer Verbrennungen erlitten. Auf Instagram gibt er Entwarnung.

Der deutsche TV-Koch Tim Mälzer hat sich bei Dreharbeiten zur beliebten ProSieben-Fernsehsendung "Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt" in Prag verletzt.

Tim Mälzer gibt Entwarnung

Leichte Brandwunden im Gesicht trug der 47-Jährige davon, als er Teller mit seinem zuvor zubereiteten Gerichten zum Servieren durch einen Feuerparcours tragen sollte. Der gebürtige Hamburger wurde sofort von Ärzten vor Ort versorgt. 

Auf dem Social-Media-Kanal Instagram gibt Mälzer nun Entwarnung. Unter dem Bild einer Bepanthen-Wundsalbe postet er: "Vielen Dank für eure Nachrichten. Mir geht es schon viel besser." Der Starkoch ist vor allem für seine Sendung "Kitchen Impossible" – die auch mit dem deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde –, seine Restaurants wie die Bullerei in Hamburg und das Hausmann's in Frankfurt und Düsseldorf und Kochbücher wie "Born to Cook", "Greenbox" und "Die Küche" bekannt. 

Für die beiden deutschen TV-Stars Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt und ihre Sendung soll der Unfall auch nicht ohne Konsequenzen bleiben: Gefährliche Stunts sollen für die nächste Zeit keine mehr eingeplant werden. 

www.hausmanns-restaurant.de

www.bullerei.com

 

 

 

 

 

 

 

28.06.2018