Gault&Millau prämiert das beste Steirische Kürbiskernöl

Bereits zum 17. Mal zeichnet der Gourmetführer das beste Kürbiskernöl aus.
August 9, 2022 | Fotos: Philipp Hutter

Die zwanzig vorselektierten Top-Kürbiskernöle für den Gault&Millau zu verkosten, war für die vier Haubenköch:innen, die die Jury bildeten, wohl ein wahrer Genuss. Einfach war der Job trotzdem nicht, mussten sie das «schwarze Gold» nicht nur verkosten, sondern auch einen Sieger ermitteln. Trotz Qual der Wahl kamen Max Stiegl (Gut Purbach), Robert Letz (Winklers Zum Posthorn), Silvio Nickol (Palais Coburg), Heidi Ratzinger (Wirtschaft am Markt) und Marcel Ruhm (Dining Ruhm) zu einer Entscheidung.

Und diese eröffnete sich den Juror:innen sogar schneller als sonst: «Als ich das letzte Mal dabei war, war alles dichter beisammen. Diesmal ist uns die Kür der Sieger leichter gefallen», so Nickol, der bereits mehrfach Jurymitglied gewesen war. Und so prämiert der Gault&Millau zum 17. Mal das beste Steirische Kürbiskernöl.

kernoel
Robert Letz, Gault&Millau-Herausgeberin Martina Hohenlohe, Verkostungsleiter Reinhold Zötsch und Silvio Nickol

Das EU-herkunftsgeschützte Produkt vereint ausgezeichnete Rohstoffe mit Tradition und ist eine urtypische, österreichische Besonderheit, die auch in der Spitzengastronomie mannigfaltig zum Einsatz kommt. In der Absicht, das Bewusstsein für heimische Produkte zu stärken, engagiert sich der GM schon seit Jahren für das Kernöl. «Es ist sehr wichtig, dass man heimischen Produkten eine Bühne gibt», unterstreicht Stiegl.

Die Verkostung

Zwanzig unterschiedliche Kürbiskernöle – davon zehn der besten bäuerlichen Betriebe und zehn der besten Ölmühlen – wurden im direkten Vergleich anhand der Bewertungskriterien 
  • Farbe
  • Viskosität (Mundgefühl)
  • Reintönigkeit
  • Frische und der
  • spezifischen Röstnote
in einem digitalen Bewertungssystem beurteilt. «Steirisches Kürbiskernöl g.g.A. steht für Genuss in höchster Qualität. Wir sind stolz, dass wir seit vielen Jahren die besten steirischen Kürbiskernöle g.g.A. zusammen mit dem führenden Gourmet Guide küren und präsentieren dürfen», so Verkostungsleiter Reinhold Zötsch. 
 
Die Gewinner
 

1. Platz
Erich Sommer
8295 St. Johann i.d. Haide 33A2. Platz
Pronnegg Martin
Saggau 6, 8453 St. Johann im Saggautal

 
3. Platz
Esterer GmbH Ölmühle
Triesterstraße 95, 8073 Feldkirchen bei Graz

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…