Kids ab an den Herd: Erster Schweizer Kochtag für Kinder

Mit dem Projekt "Kids ab an den Herd" möchte Molekular-Herdmagier Rolf Caviezel einen Beitrag zur Förderung des Kochunterrichts in Schulen leisten. Im Rahmen des Schweizer Kochtags für Kids gibt es auch einen Wettbewerb.
Januar 19, 2022 | Fotos: Shutterstock/Evgeny Atamanenko

Beim Kochen wird soziales Miteinander gefördert, die Kultur des Essens und der Produkte gelebt und vermittelt. Der Schweizer Kantonalverband für Hotellerie und Restauration St. Gallen hat deshalb den ersten «Schweizer Kochtag für KiDs» ins Leben gerufen.

Der in der Ostschweiz aufgewachsene Experimentalkoch Rolf Caviezel ist kein unbeschriebenes Blatt in den Medien. Auch über die Landesgrenzen hinaus ist er ein Botschafter für eine innovative Schweizer Küche geworden. Seine Kindheit und die damit Verbundenheit mit den Traditionen des Ostschweizer Kantons pflegt er bis heute. Und so ist es ihm seit Jahren ein Anliegen, dass in den Schulen vermehrt wieder gekocht werden sollte.

shutterstock_563342329_kinder-kochen

[Hier geht’s zu den «Nerd am Herd» Cooking Class-Videos mit Rolf Caviezel]

rolf-caviezel-play
Molekular-Herdmagier Rolf Caviezel ist Botschafter für eine innovative Schweizer Küche

 

Beim Kochen wird soziales Miteinander gefördert, die Kultur des Essens und der Produkte gelebt und vermittelt. Der Schweizer Kantonalverband für Hotellerie und Restauration St. Gallen hat deshalb den ersten «Schweizer Kochtag für KiDs» ins Leben gerufen.

Der in der Ostschweiz aufgewachsene Experimentalkoch Rolf Caviezel ist kein unbeschriebenes Blatt in den Medien. Auch über die Landesgrenzen hinaus ist er ein Botschafter für eine innovative Schweizer Küche geworden. Seine Kindheit und die damit Verbundenheit mit den Traditionen des Ostschweizer Kantons pflegt er bis heute. Und so ist es ihm seit Jahren ein Anliegen, dass in den Schulen vermehrt wieder gekocht werden sollte.

shutterstock_563342329_kinder-kochen

[Hier geht’s zu den «Nerd am Herd» Cooking Class-Videos mit Rolf Caviezel]

rolf-caviezel-play
Molekular-Herdmagier Rolf Caviezel ist Botschafter für eine innovative Schweizer Küche

Kinder fürs Kochen «glustig» machen

Caviezel hat erkannt, dass in verschiedenen Lebensmittelbranchen der Nachwuchs fehlt. Sein Ziel: das eine oder andere Kind «glustig» zu machen. Aus diesem Grund ist er in der Schweiz unterwegs mit Kids ab an den Herd, und zeigt auf wie man mit wenig etwas auf den Tisch zaubern kann.

Nun geht er einen Schritt weiter und lanciert mit Gastro SG den ersten Nationalen Kids Tag am 30. April. Im Vorfeld gibt es ab sofort einen Wettbewerb, bei dem Kinder ein Tellergericht aus Pasta einsenden können. Die Gewinner werden am Kids Tag in St. Gallen mit Caviezel und anderen Spitzenköchen zusammen kochen.

Rolf Caviezel wurde 1973 in St. Gallen geboren. Nach seiner Kochlehre im Gastrocenter St. Gallen arbeitete er unter anderem im Grand Hotel Dolder in Zürich, im Quellenhof Bad Ragaz und im Suvretta House in St. Moritz. Er schloss die Hotelfachschule Belvoirpark in Zürich ab und liess sich zum Gastronomie-
Koch Spital & Heim ausbilden.

Er befasst sich schon seit 22 Jahren mit der molekularen Küche und gehört in der Schweiz zu den Pionieren.
Seine 14 Kochbücher, die zum Teil mehrfach mit Gold und Silber ausgezeichnet wurden, zählen zu Standardwerken.

Mehr Infos unter www.ogfs.ch/de/kids

 

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…