Hygiene-Skandal: Maus-Befall in Kantine eines Gesundheitsministeriums

Das Gesundheitsministerium in Düsseldorf gerät aufgrund eines außergewöhnlichen Verstoßes gegen die Hygienevorschriften in die Schlagzeilen: In der Kantine wurde eine Maus gefunden.
Juli 30, 2020 | Fotos: Shutterstock

Schädlingsbefall: Maus im Gesundheitsministerium

Ausgerechnet ein Gesundheitsministerium macht mit einen Hygieneverstoß der etwas anderen Art von sich reden: In jenem in Düsseldorf ist vor Kurzem ein Schädlingsbefall festgestellt worden – eine Maus war in der Kantine, wie ein Sprecher des Ministeriums gegenüber der dpa am Donnerstag mitteilt. Die Folge: Die Kantine ist bis auf Weiteres geschlossen.

shutterstock_1162667311-scaled
In der Kantine des Gesundheitsministeriums in Düsseldorf trieb eine Maus ihr Unwesen.

Stellungnahme zum Hygiene-Skandal

Doch das Gesundheitsministerium hat zum Maus-Skandal bereits Stellung genommen. „Der Gesundheits- und Arbeitsschutz der Beschäftigten in meinem Ministerium hat für mich oberste Priorität“, erklärt Gesundheitsminister Karl-Joseph Laumann laut dpa. „Darum darf so etwas nicht passieren.“ Allerdings: „Wo Menschen arbeiten, passieren Fehler.“ In der Kantine werde bereits an der Beseitigung der Mängel gearbeitet. Geführt werde die Kantine allerdings von einem selbstständigen Unternehmer in Eigenverantwortung.

„Wo Menschen arbeiten, passieren Fehler.“
Gesundheitsminister Laumann versucht, den Maus-Skandal zu erklären

Gesundheitsministerium verstößt gegen Hygieneregeln

Man mag es kaum glauben – doch bereits wenige Wochen zuvor geriet das Gesundheitsministerium ins Visier der Kontrolleure des Amts für Verbraucherschutz in Düsseldorf. Denn schon bei einer Routine-Kontrolle am 8. Juli traten Probleme mit der Warmwasserversorgung zu Tage.

„Die Warmwasserversorgung in der Küche hat die notwendige Mindesttemperatur von mehr als 60 Grad nicht erreicht“, teilte ein Sprecher zu dieser Zeit dem Kölner Stadt-Anzeiger mit. Darüber hinaus habe die Spülmaschine rötlichen Belag aufgewiesen, wie das Redaktionsnetzwerk Deutschland berichtet.

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Chefdays-Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Tickets und vieles mehr…