Aus für Käfer Alm: Michael Käfer sagt Oktoberfest auf Galopprennbahn ab

Corona macht einem weiteren Event einen Strich durch die Rechnung: Gastronom Michael Käfer gibt die Pläne für seine Mini-Wiesn auf.
September 14, 2021 | Fotos: beigestellt

Dass das Münchner Oktoberfest 2021 erneut nicht stattfindet, hat Feinkost-Händler Michael Käfer erst zum Anlass genommen, sein eigenes kleines Oktoberfest auf der Galopprennbahn in Riem anzukündigen. Geplant war ein zweiwöchiges Fest mit Schieß- und Mandelbuden und Platz für etwa 600 Gäste, die unter Corona-gerechten Hygienevorschriften in Wiesn-Stimmung kommen sollten. Nun wird aber auch daraus nichts. Der Gastronom sei unsicher, was in der derzeitigen Situation erlaubt sei, und was nicht, berichtete die Bild Zeitung.

aip_käfer_slide1
Der Münchner Feinkosthändler Michael Käfer hat die geplante Käfer Alm abgesagt

Dass das Münchner Oktoberfest 2021 erneut nicht stattfindet, hat Feinkost-Händler Michael Käfer erst zum Anlass genommen, sein eigenes kleines Oktoberfest auf der Galopprennbahn in Riem anzukündigen. Geplant war ein zweiwöchiges Fest mit Schieß- und Mandelbuden und Platz für etwa 600 Gäste, die unter Corona-gerechten Hygienevorschriften in Wiesn-Stimmung kommen sollten. Nun wird aber auch daraus nichts. Der Gastronom sei unsicher, was in der derzeitigen Situation erlaubt sei, und was nicht, berichtete die Bild Zeitung.

aip_käfer_slide1
Der Münchner Feinkosthändler Michael Käfer hat die geplante Käfer Alm abgesagt

Was trotzdem stattfindet: Eine „Opening Night Käfer Alm“ am 17. September mit Moderatorin Vathy Hummels. Für das volle 14-tägige Programm fehlt aber, wie vielen anderen Veranstaltern zu Zeiten von sich ständig ändernden Corona-Regeln, die Planungssicherheit.

Wirtshauswiesn startet am 18. September

Ganz müssen die Münchner und andere Wiesn-Fans aber nicht auf Oktoberfeststimmung verzichten. Rund 50 Wirte bereiten sich schon auf die „Wirtshauswiesn“ vor, die von 18. September bis zum 3. Oktober stattfinden wird. Das Ausweich-Event soll in Zukunft eine feste Größe bleiben. Auch wenn das Oktoberfest wieder stattfindet, wollen viele Wirte auch in kommenden Jahren zur Festzeit ihre Gaststätten im Stil der Wiesnzelte schmücken.

Die Veranstalter des „Oktoberfests“ in Dubai dürfen indes nicht mehr mit Anspielungen auf das Original werben. Im Sommer entschied das Landgericht in München, Formulierungen wie „Oktoberfest goes Dubai“ würden den fälschlichen Eindruck erwecken, das echte Oktoberfest würde in die Wüstenstadt umziehen.

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…